Produkte Kategorien
Kontaktieren Sie uns
Tel .: + 86-21-32513559
Fax: + 86-21-32513556
E-Mail: titanos@titanos.com.cn
Webseite: www.etitanos.com
Leistung Titandioxid-Anwendung bei der Prüfung von Kunststoff-Abdeckung
Nov 17, 2015

Titandioxid, Streuung und Brechung der Strahlen kann stark wenn in Kunststoff-Produkte enthalten ausreichend Titandioxid, alle Bestrahlung ihr Licht an der Oberfläche reflektiert wird, und das Aussehen Produkt deckend und weiß machen. Jedoch wenn eine dünne Membran, es erzeugt eine kleine Menge von Licht durch diesen Film werden nicht vollständig deckend und weiße Folie erscheinen grau. In Farbe, Tinte, macht der Charakterisierung von Titandioxid in Kunststoff verstecken konnte nicht angewendet werden, verwenden wir optische Dichte, um das Deckvermögen Titandioxid (oder deckend) zu charakterisieren.

Wenn Licht fällt auf Titandioxid Farbe Kunststoff-Folie drauf, ein Teil des Lichts wird reflektiert und einige absorbiert, Prognosen für den Rest. Natürlich, wenn die Foliendicke, Punktlicht, die mehr kleine, angibt, hohes Deckvermögen von Titandioxid. Basierend auf diesem Prinzip, können wir die Transmission (t), Deckkraft (O) und optische Dichte (d) dieser drei Parameter Sie um die Berichterstattung zu charakterisieren. T = / geringe Intensität Lichtintensität Übertragung X 100 O = 1/T D = LgO

Bei Filmmaterial und Dicke und andere Bedingungen, t-Wert ist kleiner, o, d-Wert, desto größer, die höhere Deckvermögen von Titandioxid.

In das System der Kunststoff, lenke auf ihre Dispergierbarkeit von Titandioxid in den Harz Masterbatch, Masterbatch verdünnt dispergiert hin und wieder die Dicke Kunststofffolie, und die helle Kunststofffolie zu erkennen und als Titandioxid Streuung der quantitative Ergebnisse. Testverfahren muss entwickelt werden, mit der gleichen Film Vorbereitung verschiedene PE-Folie von Titandioxid und Lichtdurchlässigkeit Vergleich test zur Analyse des Ziel-Proben in Kunststoff-Dispersion.


Weitere Nachrichten

Copyright © Shanghai Titanos Industrie Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten.